nach oben
  • Rede des Geschäftsführenden Gesellschafters, Andreas Quak
  • Überreichung der Gratulationsurkunde der Stadt Plauen durch den OB Ralf Oberdorfer (v.l.n.r.) Herr Hu, Tianwei (GRG CHINA), R. Oberdorfer, A. Quak (Geschäftsführender Gesellschafter), M. Arendt (Geschäftsführer WEMA Vogtland)
  • Führung durch die Ausstellung
  • Original VOMAG LKW

70 Jahre WEMA VOGTLAND

Am 28. September feierte die WEMA VOGTLAND ihr 70-jähriges Bestehen. In das Festzelt auf dem Firmengelände kamen neben Mitarbeitern aus dem In- und Ausland viele ehemalige "Wemaner" sowie zahlreiche Gäste aus Politik, Wirtschaft, Verbänden, Bildungseinrichtungen und der Presse.

Der Geschäftsführende Gesellschafter der GLOBAL RETOOL GROUP, Andreas Quak gab in seiner Rede unter dem Motto „WEMA im Wandel der Zeit“ nicht  nur einen interessanten Rückblick auf die letzten 70 Jahre, sondern auch einen vielversprechenden Ausblick in die nächsten Jahre und Jahrzehnte der WEMA VOGTLAND.

In einer umfangreichen Ausstellung konnten sich die Besucher anhand von Bildern, Texten, Videomaterial und echten Exponaten "zum Anfassen" über die Geschichte der WEMA VOGTLAND in all ihren Facetten informieren.

Besonderer Dank gilt der VOMAG-Gruppe  des Vereins der Freunde und Förderer des Vogtlandmuseums Plauen e.V. für die freundliche Unterstützung der Ausstellung mit Exponaten.

 

 

 

Impressionen von der 70-Jahr-Feier

  • WEMA VOGTLAND
  • SATEG
  • SVQ
  • SIEPMANN
  • SPICHER
  • INGENIUM